Pokalkrimi

Written by pascal-leinberger. Posted in Allgemein

Endstandt_SCS_BSV_Pokal

Am gestrigen Samstag verlor leider unsere Herrenmannschaft im Pokalhalbfinale mit 17:22 gegen den BSV’92 in der Verlängerung.
Die Zuschauer sahen ein wahren Rugbykrimi im Sportcentrum Siemensstadt.
In der ersten Halbzeit sah es so aus, als ob die Gäste den SCS überrennen. Der BSV führte bereits mit 17:0 zur Halbzeitpause.
Nach einer deftigen Halbzeitansprache kam der Kampfgeist beim SCS Rugby zurück und man hielt nun dagegen und punktete. So gut, dass es nach vollen 80 Minuten Spielzeit 17:17 stand. Was für eine Aufholjagd unserer Herrenmannschaft.
Aber was nun ?
Es folgte die Verlängerung im „Sudden Death“ Modus. Das bedeutet eine Spielzeit von 2x 10 Minuten und welche Mannschaft zuerst punktet hat sofort gewonnen.
Das glückliche Ende hatten hierbei die Störche, die nach einigen Minuten in der Verlängerung und nach Überzahlspiel , an der Eckfahne zum Sieg Versuch einlaufen konnte.
Der BSV ’92 gewinnt somit 22:17.

18953402_1390907551001588_6423568459269015958_o

Kommentieren

Tabelle Regionalliga Nord/Ost

PosVereinSpieleGUV+-Diff.Punkte
1Stahl Hennigsdorf00000000
2BSC Bruisers00000000
3RC Leipzig II00000000
4Berliner RC III00000000
5USV Halle00000000
6Berliner SC00000000
7RK 03 Berlin II00000000
8SC Siemensstadt00000000
9RU Hohen Neuendorf00000000
10SG Berlin Irish/Trebbin00000000