Autor Archiv

+++Next match against RK03II+++

Written by mx. Posted in Allgemein

Es hatte nicht sein sollen.

Unsere Spielgemeinschaft verlor am vergangenen Samstag ihr Heimspiel in der schönen Sportanlage Jungfernheide gegen den RK 03 II.

 

Bei bestem Herbstwetter ging unsere Herrenmannschaft motiviert in das Spiel.

Genau das sollte auch ein kleines Problem darstellen. Man ging übermotiviert in das Spiel, so dass Vieles nicht klappte. Ob Pässe oder Tackles. Es sollte einfach nicht sein.

Phasenweise kam man bis vor das Malfeld des Gegners, allerdings konnte man keine Punkte holen.

Erfreulicherweise gaben gleich zwei Spieler ihr Debüt für den SCS.

Glückwunsch Dawid und Paul, starke Leistung.

Danke an die zahlreichen Fans die unsere Mannschaft immer wieder nach vorne gepeitscht haben!

SCS-RUGBY SEIT 1923

 

+++ DERBY TIME +++

Written by mx. Posted in Allgemein

Unsere Herrenmannschaft hat am vergangenen Samstag ihr Auswärtsspiel bei der zweiten Garde von BRC nach großem Kampf verloren.

Das Ergebnis spiegelt leider nicht den Spielverlauf wieder.
Gerade in den ersten 20 Minuten war es eine wahre Abwehrschlacht von den Teams.
Krachende Tackles gab es auf beiden Seiten. Das Niveau für ein Regionalliga Spiel war sehr hoch.
Zudem wurden einige Erstliga Spieler von BRC auf den Platz geschickt, was die Motivation und Härte der SG Bruisers/Siemensstadt kaum beeinträchtigte. Im Gegenteil kämpfte man umso mehr um jeden Ball.
Im Gedränge konnte man den Gegner sogar teilweise wegdrücken.
Leider schwächte man sich in der zweiten Halbzeit mit zwei gelben Karten selbst und das harte und schnelle Spiel kostete viel Kraft.

Am Abend traf man sich bei unserem Sponsor im Finnegans, um weiter eine gemeinsame Einheit zu werden.

SCS-RUGBY SEIT 1923

Heimpleite gegen den BSC trotz guter Leistung

Written by mx. Posted in Allgemein

Unsere SG Siemensstadt/Bruisers verlor am Samstag trotz ansprechender Leistung insbesondere in der 1. Halbzeit 5-29 gegen den BSC.

Das Team musste auf einigen Positionen umgestellt werden, aber man konnte auch dieses Mal eine gute Mannschaft stellen. Das Spiel bei bestem Herbstwetter begann ungünstig mit einem aus einer Interception resultierenden Versuch für den BSC. Im Anschluss übernahm jedoch unsere SG das Kommando und kam der gegnerischen Mallinie mehrmals nah. Es war schließlich unser Center Lukasz, der in Bulldozer-Manier die gegnerische Verteidigung überwandt und zum 5-7 ablegte. Die Erhöhung von ganz außen misslang, aber die SG bestach heute durch eine verbesserte Defensive und guten Tacklings. Nur ein einziges Mal konnte der BSC nach einer tollen Einzelaktion derern Nr. 10 zum Try abtauchen. Beim Stand von 5-12 ging es in die Halbzeit und so manch einer reibte sich verwundert die Augen. Insbesondere in den Standardsituationen war man überlegen.

Die 2. Hälfte verlief dann leider deutlich unglücklicher, zwar war die SG weiterhin bemüht, jedoch war man nicht mehr so konsequent in den Aktionen und der BSC nun deutlich effizienter. Aber die Moral stimmte und auch „die Performance war eine Verbesserung gegenüber dem letzten Spiel“, so Rugbyexperte Jagotzinski nach dem Abpfiff. Wir danken dem Gegner für den harten und stets fairen Fight, dem Schiedsrichter und den Zuschauern vor der optisch tollen Kulisse am Schloss Oranienburg.

SCS-RUGBY SEIT 1923

Tabelle Regionalliga Nord/Ost

PosVereinSpieleGUV+-Diff.Punkte
1USV Potsdam66002999820130
2Berliner RC II76012707619430
3Berliner SC75022398215726
4Berliner SV 92 II84042351864920
5Berlin Irish RFC64021491301918
6SG Scorpions720564334-27010
7SG Oberhavel510492172-807
8RK 03 Berlin II410346127-812
9SG Bruisers/Siemensstadt800882271-1892